Razer Iskur Gaming-Stuhl: alles was du wissen musst

razer iskur gaming stuhl

Meine Damen und Herren, der Razer Iskur Gamer Stuhl ist endlich erhältlich. Die prestigeträchtige Marke aus Singapur hat ihr erstes Stuhlmodell vorgestellt, um die anspruchsvollsten Gamer der Welt zufriedenzustellen.

Du hast dir wahrscheinlich schon die gleiche Frage gestellt wie viele von uns: Ist es etwas für mich? Ist sein Preis von fast 500 € gerechtfertigt?

In diesem Artikel werden wir diesen Gaming-Stuhl im Detail analysieren, um herauszufinden, ob er unseren Erwartungen gerecht wird.

In ein paar Worten: die Plus- und Minuspunkte

Wir haben keinen Zweifel daran, dass viele Gamer von dem Razer Iskur Gaming-Stuhl träumen. Hier ist eine kleine Zusammenfassung seiner Stärken und Schwächen, bevor wir wirklich auf die Details eingehen:

Pros
  • Ausgezeichneter Komfort.
  • Revolutionäres Lendenwirbelstützsystem.
  • 4D Armlehnen.
  • Ordentliches Finish.
  • Solider und robuster Sitz.
Cons
  • Preis sicherlich hoch.
  • Ziemlich festes Kopfstützenpolster.
  • Nur in grün erhältlich.

Die wichtigsten Eigenschaften des Razer Iskur Gaming-Stuhl

Dieser Gaming-Stuhl wurde eindeutig entwickelt, um sich von anderen Herstellern abzuheben und gehört zu den besten Stühlen des Augenblicks. In der Tat hat dieses Modell einzigartige Eigenschaften und sogar einige bahnbrechende Innovationen:

  • Leicht einstellbares Lumbalkurvensystem, das sich von typischen Kissen unterscheidet. Dieses System bietet eine verbesserte Lendenwirbelstütze für erweiterten Komfort.
  • Hochwertige Kunstleder (PU) Beschichtung. Angenehm im Hautkontakt und widerstandsfähig.
  • 4D-Armlehnen, d.h. in vier Freiheitsgraden einstellbar.
  • Sehr gut verarbeitet (trotz einiger Plastikelemente).
  • Relativ einfach zu montieren. Die mitgelieferte Anleitung ist übersichtlich und intuitiv. Zusätzlich wird ein Video-Tutorial auf YouTube für die weniger Geübten vorgeschlagen.
  • Hochverdichteter Schaumstoff für einen festen, verwindungssteifen Sitz.

Eingehende Analyse des Razer Iskur Gaming-Stuhl

Design

Wertung: 4.5 von 5.

So mag ich Gamer Stühle: mit einem nüchternen und eleganten Design. Aber vielleicht reichen die bunten Akzente den DX Racer Gaming-Stuhl Liebhabern nicht aus.

Auf jeden Fall ist sofort klar, dass es sich um ein Spitzenprodukt handelt. Die Verarbeitung ist akribisch bis ins letzte Detail und das Ergebnis ist genau so, wie es sich die Akribischsten wünschen würden.

Eine kleine Einschränkung, wenn Grün nicht deine Lieblingsfarbe ist, habe ich schlechte Nachrichten für dich. Heute gibt es nur eine Variante auf dem Markt, hoffen wir, dass sich das in Zukunft ändern wird.

Ergonomie: eine Priorität für Gamer

Wertung: 4.5 von 5.

Was den Komfort angeht, macht der Razer Gaming-Stuhl seine Sache gut. Seine ergonomische Form sowie die vielen Einstellmöglichkeiten (auf die wir später noch zu sprechen kommen) erlauben es dir, stundenlang in ihm zu sitzen.

Der Sitz ist fest, aber bequem – die genaue Schaumdichte ist derzeit nicht bekannt, sollte aber ähnlich wie bei den AK Racing Modellen sein.

razer gaming stuhl sessel

Der Sitz ist mit einem Kopfpolster ausgestattet, das mit Memory-Schaum gefüllt ist. Das bedeutet, dass sich der Schaumstoff schnell an unseren Nacken anpasst und eine schnelle und effektive Muskelentspannung ermöglicht.

Allerdings ist dieses Kissen relativ sperrig und könnte sich anfangs etwas zu fest anfühlen. Man muss also etwas Geduld haben, um sich daran zu gewöhnen.

Razer Iskur Gaming-Stuhl Einstellungen

Punktzahl: 5 von 5.

Wenn du dich entscheidest, so viel Geld für einen Gaming-Stuhl auszugeben, erwartest du, dass er dir perfekt passt.

Das ist auch bei dem Razer Gaming-Stuhl der Fall. Seine 4D-Armlehnen sind in vier Freiheitsgraden verstellbar, sodass du sie einfach an die richtige Stelle setzen kannst. Dieses Feature wird manchmal unterschätzt, aber eine perfekte Unterstützung der Ellbogen bedeutet eine bessere Schulter- und Rückenhaltung.

Die Kunststoffverarbeitung der Armlehnen könnte ein Schwachpunkt sein, trotz der kleinen Metallknöpfe zur Verriegelung.

Das Highlight dieses Gaming-Stuhls ist aber zweifelsohne sein Lendenwirbelsäulensystem. Bei Razer hat man auf das typische Lumbalkissen verzichtet und die Ingenieure haben ein voll integriertes System entworfen. Mit Hilfe eines Hebels können wir es in der Höhe verstellen und an die Form unseres Rückens anpassen.

razer gaming stuhl komfort

Es ist zweifelsohne ein innovatives System, das wirklich gut funktioniert.

Ein kleines Manko finden wir auf jeden Fall. Im voll ausgefahrenen Zustand “drückt” dieses Lendenkissen unser Gesäß aus dem Sitz heraus. Das könnte für Menschen mit einer ausgeprägten Lendenwirbelkurve unangenehm werden.

Materialien und Qualität

Wertung: 4.5 von 5.

Die Materialien, die Razer für seinen Gaming-Stuhl gewählt hat, sind natürlich von höchster Qualität (besonders für diesen Preis). Eine seiner Stärken ist der dreilagige Kunstlederbezug. Diese Technologie sorgt für eine lange Lebensdauer der Oberfläche, auch wenn du sie mehrere Stunden am Tag benutzt.

Darüber hinaus bietet der Hersteller eine dreijährige Garantie auf alle austauschbaren Teile (normaler Gebrauch ist nicht abgedeckt). Das ist wahrscheinlich beruhigend, aber es ist nicht der beste Schutz auf dem Markt. Andere Modelle sind bis zu 5 oder sogar 10 Jahre abgedeckt.

qualität razer iskur gaming stuhl

Größe und Maße: Für wen ist es geeignet?

Wertung: 4 von 5.

Dieser Gaming-Stuhl ist vor allem für Menschen mit mittlerer bis großer Statur gedacht. Um es in Zahlen auszudrücken: Er ist ideal für Menschen, die zwischen 1,70 m und 1,80 m groß sind. Es ist nicht dramatisch, wenn du nicht genau in diesem Bereich liegst, aber die Komforteinstellungen werden für dich nicht optimal sein. Wenn du auf der Suche nach einem Gaming-Stuhl bist, der zu deiner Körpergröße passt, kannst du einen Blick auf unsere Rangliste der großen Gaming-Stühle unter diesem Link werfen.

Insbesondere ist zu beachten, dass der Sitz nicht der breiteste auf dem Markt ist. Außerdem kann es sich durch die beiden seitlichen Laschen und die relativ enge Position der Armlehnen etwas beengt anfühlen. Mit anderen Worten, es ist wahrscheinlich nicht die beste Wahl für diejenigen, die an den Oberschenkeln breit sind.

Schließlich beträgt die maximale Belastung, die dieser Gaming-Stuhl unterstützt, 130 kg.

Der Razer Iskur Gaming-Stuhl im Vergleich zu seinen Konkurrenten

Wir haben uns zwei mögliche Konkurrenten ausgesucht, um mit einem besseren Blickwinkel festzustellen, ob der Razer Gaming-Stuhl unseren Ansprüchen genügt oder nicht.

Secretlab TITAN

Der Secretlab TITAN, eine weitere Marke aus Singapur, hat sich ganz klar als High-End-Stuhl zum “knappen” Preis positioniert (und natürlich niedriger als der Razer Iskur Stuhl).

Ergonomie und Einstellungen sind nach wie vor die Eckpfeiler dieses Produkts. Die Einstellung der Lumbalkurve ist ähnlich wie beim Razer Stuhl, aber sie erfolgt über ein Rad an der Seite. Dies ermöglicht eine superpräzise Kontrolle der Einstellung.

Eine weitere tolle Sache am TITAN ist, dass du aus drei verschiedenen Bezügen wählen kannst: Kunstleder, echtes Leder oder atmungsaktives Gewebe. Für diejenigen, die an einem warmen Ort leben, ist letzteres ein Feature, das man in Betracht ziehen sollte.

Alles in allem bietet der TITAN-Gaming-Stuhl alles, was man braucht, und das zu einem günstigeren Preis als das Razer-Modell. Secretlab bleibt meine Lieblingsmarke.

AK Racing Masters Premium

Das AK Racing Masters Premium Modell ist eines der High-End, von Rennwagen inspirierten Designs. Es ist in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, um sowohl Gamer zufriedenzustellen, die bunte und aggressive Sitze mögen, als auch diejenigen, die ein dezentes Design suchen.

Die Einstellungen sind eher traditionell, mit abnehmbaren Kissen für den Nacken und die Lendenwirbelsäule. Es ist nicht weniger komfortabel, aber es fühlt sich weniger innovativ an als die anderen beiden Modelle.

Seine Stärke ist die Qualität der Materialien, die uns eine außergewöhnliche Langlebigkeit zusichert. In der Tat bietet die Marke für dieses Modell eine 5-Jahres-Garantie für alle Teile und 10 Jahre für die Struktur.

Abschließend lässt sich sagen, dass dieses Modell wahrscheinlich das Beste für dich ist, wenn du Wert auf Langlebigkeit legst.

Fazit: Ist es etwas für dich?

Der Razer Gaming-Stuhl ist ein gutes Produkt, das die Bedürfnisse der meisten Hardcore-Gamer befriedigen wird. Solide, robust und mit einem fantastischen Design gehört er zweifelsohne zu meinen Lieblingsmodellen.

Wenn du ein anspruchsvoller Gamer bist, der auf der Suche nach der besten Ausrüstung auf dem Markt ist, ist dieser Sitz wahrscheinlich etwas für dich. Mehr Infos auf der offiziellen Website.

Aber wenn dein Budget begrenzt ist, gibt es vielleicht andere Modelle von günstigen Gaming-Stühlen, die besser zu dir passen (zum Beispiel eines der Corsair-Modelle).

Der Stuhl ist wichtig, aber du solltest nicht den Kopf verlieren, wenn du dich anstrengen musst, um ihn dir zu leisten.

Razer Iskur Gaming-Stuhl: alles was du wissen musst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen