Gaming Stuhl aus Stoff oder Kunstleder: welchen w├Ąhlen?

Gaming Stuhl in Stoff oder Kunstleder

Die Wahl eines Gaming-Stuhls ist oft eine schwierige Entscheidung. Du verbringst Stunden vor dem Bildschirm und du kannst nichts dem Zufall ├╝berlassen.

Neben all den Fragen in Bezug auf Ergonomie, Einstellungen und Design gibt es noch einen letzten Punkt zu beachten: die Beschichtung. Wie w├Ąhlt man einen Gaming-Stuhl aus Stoff oder Kunstleder?

In diesem Artikel werden wir versuchen, alle Elemente auf den Tisch zu legen, damit du selbst beurteilen kannst, welches f├╝r dich am besten geeignet ist.

In ein paar Worten

Hier ist eine kurze Zusammenfassung mit den wichtigsten Eigenschaften der einzelnen Beschichtungsarten:

  • Kunstleder (oder PU-Leder) ist eine Art von synthetischem Leder. Es ist ein guter Kompromiss zwischen Preis und Haltbarkeit im Vergleich zu echten Leder-Gamerchairs. Seine einfache Pflege ist eine seiner St├Ąrken.
  • Echtes Leder ist ein lebendiges Material, das eine angenehme Haptik und eine hervorragende Langlebigkeit bietet. Auf der anderen Seite ist es in der Regel sehr teuer und daher den besten Gaming-St├╝hlen vorbehalten.
  • Stoff ist eine Art der Bespannung aus Fasern (meist synthetisch), deren Hauptvorteil ihre Atmungsaktivit├Ąt ist. Allerdings muss er gepflegt werden.

Wahrscheinlich wusstest du das alles schon, also lass uns mehr ├╝ber die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen sprechen.

Gaming-Stuhl aus Stoff

Wie bereits erw├Ąhnt, ist Stoff viel atmungsaktiver als Leder (echt oder synthetisch). Das macht sie ideal f├╝r diejenigen, die zum Schwitzen neigen oder an einem sehr hei├čen Ort leben.

Leider ist die Auswahl oft begrenzt. Alternativen werden von Gamern oft bevorzugt, daher haben die Hersteller weniger Stoffmodelle (wie z.B. Corsair mit seinem T3 Rush Stuhl). Auf der anderen Seite bieten Stoffbez├╝ge mehr farbige Ausf├╝hrungen (zumindest andere als das klassische Schwarz, auch in Rosa).

Auf der anderen Seite haben Gaming St├╝hle aus Stoff einige gro├če Nachteile, einschlie├člich der Pflege. In der Tat muss man sich auf den Kampf gegen Staubmilben einstellen und Flecken sind viel schwieriger zu entfernen. Fl├╝ssigkeiten k├Ânnen in die Oberfl├Ąche eindringen und einen bleibenden Fleck hinterlassen.

Au├čerdem sind sie anf├Ąlliger f├╝r Kratzer und wenn du Haustiere hast, kann der Stoff Haare wie ein Magnet anziehen.

Pros
  • Mehr Atmungsaktivit├Ąt.
  • Weniger klassische Farben sind verf├╝gbar.
Cons
  • Schwieriger zu reinigen.
  • Potenziell weniger widerstandsf├Ąhig.

Gaming-Stuhl aus Kunstleder

Es ist die ultimative Beschichtung in der Gaming-Stuhl-Industrie, auch dank seiner Erschwinglichkeit. Es ist strapazierf├Ąhiger und leichter zu reinigen als Stoff und ist der ideale Schutz gegen ein Glas Cola, das w├Ąhrend eines intensiven Spiels versehentlich versch├╝ttet wird.

Gleichzeitig macht die Impr├Ągnierung die Oberfl├Ąche weniger atmungsaktiv und das kann vor allem f├╝r diejenigen, die leicht schwitzen, st├Ârend sein. Aber das ist nicht nur im Sommer so. Im Winter f├╝hlt sich die Oberfl├Ąche kalt an, aber das verschwindet meist nach ein paar Minuten.

Wie auch immer, es h├Ąngt alles von der Qualit├Ąt der Materialien ab. G├╝nstige Gaming St├╝hle verwenden eher billiges PU-Leder, w├Ąhrend Premium-Marken Geld in mehrschichtige Beschichtung investieren, die sich viel angenehmer anf├╝hlen und atmungsaktiver sind (wie der Maxnomic Dominator Gaming Stuhl).

In Bezug auf die Haltbarkeit musst du dir nicht so viele Sorgen machen wie bei Stoffst├╝hlen, aber du musst trotzdem auf die Qualit├Ąt der Polsterung achten. Kunstleder wird mit der Zeit wahrscheinlich rissig.

Pros
  • Leicht zu reinigen.
  • Sehr wirtschaftlich.
Cons
  • Weniger atmungsaktiv.
  • M├Âglicher chemischer Geruch die ersten Tage.
Gaming Stuhl aus Kunstleder
Fauteuil gamer en vrai cuir de la marque Secretlab (mod├Ęle Titan).

Beschichtung aus echtem Leder

Echte Lederbez├╝ge sind viel teurer und daher auf dem hart umk├Ąmpften Markt f├╝r Gaming-St├╝hle nur schwer zu finden. Um echte Lederst├╝hle zu finden, musst du nach den besten Marken Ausschau halten, zum Beispiel Secretlab TITAN, oder einige der High-End-Modelle von AK Racing.

Echtes Leder ist strapazierf├Ąhig, was sich in einer langen Lebensdauer niederschl├Ągt. Au├čerdem ist es ein atmungsaktives Material, das ein hervorragendes Gef├╝hl von Komfort vermittelt.

Letztendlich ist dies wahrscheinlich die Beschichtung, die das beste Benutzererlebnis bietet, aber ihr Preis ist oft astronomisch.

Pros
  • Atmungsaktiv.
  • Langlebig und widerstandsf├Ąhig.
Cons
  • Sehr teuer.
  • Begrenzte Auswahl an Farben.

Fazit: Gaming-Stuhl aus Stoff oder Kunstleder?

Wenn dein Budget unbegrenzt ist, dann empfehle ich dir einen echten Lederstuhl.

Leider m├╝ssen die meisten von uns auf den Preis achten und in diesem Fall m├╝ssen wir uns einige grundlegende Fragen stellen:

  • Neigst du zum Schwitzen?
  • Hast du Haustiere zu Hause?
  • Bist du allergisch gegen Hausstaubmilben?
  • Isst oder trinkst du oft vor deinem PC?

Anhand deiner Antworten solltest du bereits eine klare Vorstellung davon haben, welche Art von Bodenbelag f├╝r dich ideal ist.

Gaming Stuhl aus Stoff oder Kunstleder: welchen w├Ąhlen?
Nach oben scrollen
>