DXRacer Formula Gaming-Stuhl: Analyse und ehrliche Meinung

Gaming-Stuhl dxracer formula

DXRacer Gaming-Stühle werden von namhaften internationalen Gamern als einer der besten Gaming-Stühle anerkannt. Die Formula Produktlinie zeichnet sich durch ihr sportliches Design, ihren Komfort und ihre Robustheit aus. Die überwiegende Mehrheit der Nutzer hat nach der Verwendung eine bessere Gaming-Performance festgestellt, besonders nach langen Sessions vor dem PC.

Aber wenn du das hier liest, dann wahrscheinlich, weil du dir die gleiche Frage gestellt hast wie ich, bevor du es gekauft hast: Ist es wirklich das richtige Produkt für mich?

In diesem Artikel werden wir dir helfen, all diese Eigenschaften objektiv zu analysieren, damit du die richtige Wahl für dich treffen kannst.

In ein paar Worten: Vor- und Nachteile

Beginnend mit dem meistverkauften Modell, dem DXRacer F08, hier eine kleine Zusammenfassung seiner Stärken und Schwächen:

Pros
  • Prestigeträchtige Marke auf internationaler Ebene
  • Hochwertige Materialien
  • Super ergonomisches Design
  • Leicht einstellbar
  • Verfügbar in verschiedenen Farben
Cons
  • Der Bezug aus Kunstleder kann dich im Sommer zum Schwitzen bringen
  • Größe ist nicht für größere Benutzer geeignet

Die wichtigsten Merkmale des DXRacer Gaming-Stuhls

Gaming-Stuhl dxracer gelb

Preis auf Amazon prüfen

Im Folgenden findest du eine Zusammenfassung der Eigenschaften, die den DXRacer F08 von anderen ähnlichen Gaming-Stühlen unterscheiden:

  • Kunstlederpolsterung, die aus hochwertigem Kunstleder besteht. Sitze dieser Art bieten ein luxuriöses Finish und sind leicht zu reinigen. Der Nachteil ist, dass die Oberfläche wärmer wird.
  • Die Rückenlehne lässt sich auf 135° verstellen, ideal für Simracing oder um eine Pause zwischen den Spielen zu genießen. Andere Sitze lassen sich bis zu 180° verstellen, aber wenn du nicht vorhast, darauf zu schlafen, ist die Einstellung des DXRacers mehr als ausreichend.
  • Hochwertiger Kaltschaum für jahrelanges, festes und bequemes Sitzen ohne Formverlust.
  • 3D-verstellbare Armlehnen: perfekt, um eine optimale Unterstützung von Ellenbogen und Schultern zu gewährleisten. Unterschätze diesen Punkt nicht, wenn dein Rücken von Zeit zu Zeit schmerzt, könnte eine bessere Einstellung der Armlehnen helfen.
  • Kopfstütze und Lendenkissen sind im Lieferumfang enthalten und in der Höhe verstellbar, wodurch du an Komfort gewinnst und somit eine bessere Spielleistung erzielst.

Eingehende Analyse des DXRacer F08 Stuhls

Design

Bewertung: 5 von 5.

Inspiriert von Rennwagen, ist das Design des DXRacer Formula eine seiner Stärken. Die subtilen Farbakzente an der Rückenlehne verleihen ihm einen modernen und dennoch eleganten Look. Der Stuhl ist in mehreren Varianten erhältlich: blau, gelb, rot, orange und lila. Wenn du jedoch einen dezenteren Sitz bevorzugst, sind die grauen oder schwarzen Versionen vielleicht das Richtige für dich.

Ergonomie

Bewertung: 5 von 5.

Der DXRacer-Sitz bietet eine große Freiheit in Bezug auf die Einstellungen, so dass die Benutzer leicht ihre optimale Komforthaltung finden können. In der Tat, wenn du unter Rückenschmerzen leidest oder gelitten hast, weißt du wahrscheinlich schon, wie wichtig eine gute Haltung ist.

So kann der Sitz dieses Stuhls in der Höhe zwischen 32 und 42 Zentimetern verstellt werden. Auf der anderen Seite, und wie bereits erwähnt, sind die Armlehnen 3D-verstellbar, was bedeutet, dass du drei Freiheitsgrade hast, um sicherzustellen, dass sie perfekt zu deinen Armen passen. Die Neigung der Rückenlehne geht bis zu 135°, ideal für Fans von Rennsimulatoren, denn so kannst du eine Haltung einnehmen, die der von F1-Fahrern ähnelt.

Kurzum, es ist offensichtlich, dass die Ergonomie das Hauptziel derer war, die diesen Stuhl entworfen haben, daher die 5 Sterne.

Gaming-Stuhl Rücklehne
L’inclinaison du dossier va jusqu’à 135°

Materialien und Qualität

Bewertung: 4 von 5.

Der DXRacer F08 Stuhl ist zwar nicht das oberste Ende der Produktpalette, aber er ist mit exzellenten Qualitätsmaterialien gebaut. Dies trägt zum einen zum Komfort und zur Benutzererfahrung bei, zum anderen zur Haltbarkeit. Wenn du dich entscheidest, eine Menge Geld in einen Gaming-Stuhl zu investieren, ist es natürlich wichtig, dass er robust und langlebig ist.

Die Struktur

Die Metallstruktur verleiht ihm Stabilität und Robustheit. Der Rahmen ist aus Stahl und die Basis aus einer Aluminiumlegierung gefertigt. Ein weiterer erwähnenswerter Punkt sind die Rollen. Ein häufiges Problem bei Gamer-Schreibtischstühlen ist, dass sie nach einer Weile anfangen zu knarren. Der PU-Kunststoff der Rollen des DXRacer F08 ermöglicht eine reibungslose Fahrt, und die meisten Gamer hatten auch nach monatelangem Gebrauch noch nie ein Problem.

Schaum und Beschichtung

Außerdem ist, wie eingangs erwähnt, der Schaumstoff in Sitz und Rückenlehne fest und widerstandsfähig, auch wenn manche Nutzer ihn etwas hart finden. Auf jeden Fall ist er so konzipiert, dass er seine Form über die gesamte Lebensdauer behält.

Die Polsterung ist aus Kunstleder, wie bei den meisten Stühlen dieser Serie. Ehrlich gesagt, ist Hitze ein übliches Problem bei dieser Art von Material, obwohl das Leder, das beim DXRacer verwendet wird, ziemlich hochwertig ist. Wenn du also zum Schwitzen neigst oder in einer heißen Gegend lebst, solltest du vielleicht lieber einen Stuhl aus Stoff in Betracht ziehen.

Die Armlehnen

Der einzige Negativpunkt in Bezug auf die Materialien wäre schließlich die Verarbeitung der Armlehnen. Auch wenn die Tatsache, dass sie 3D-verstellbar sind, ein Vorteil ist, könnte die Kunststoffverarbeitung wahrscheinlich verbessert werden. Ein Kunstlederbezug oder sogar etwas Schaumstoff wären das i-Tüpfelchen gewesen.

DXRacer Formula Armlehnen

Größe und Abmessungen

Bewertung: 4 von 5.

Was die Abmessungen angeht, ist der DXRacer F08 ein idealer Stuhl für mittelgroße Gamer, d.h. zwischen 140 und 180 cm Körpergröße. Wenn du größer bist, solltest du wissen, dass du auf zwei kleine Nachteile stoßen könntest, die zwar nicht allzu gravierend sind, aber dennoch erwähnt werden sollten:

  • Der Kopf könnte oben aus der Rückenlehne herausragen, was im Endeffekt keinen Grund hat, störend zu sein. Übrigens lehne ich meinen Kopf nur zurück, wenn ich mich entspannen oder ein Buch lesen möchte, aber selten, um vor dem PC zu sitzen.
  • Mit dem Wissen, dass die maximale Sitzhöhe 51 cm beträgt, werden deine Knie nicht in einer optimalen Position sein, sondern vielleicht etwas zu stark gebeugt.

Auf der anderen Seite ist der Sitz etwas schmaler als bei anderen ähnlichen Gaming-Stühlen und die maximal unterstützte Last liegt bei 150 kg. Dieser Stuhl ist möglicherweise nicht für Benutzer geeignet, die an den Oberschenkeln breiter sind.

Gaming-Stühle Vergleich

Wir haben zwei andere Gamer-Sitze mit ähnlichen Features wie den DXRacer F08 ausgewählt, um seine Stärken und Schwächen gegenüber der Konkurrenz besser hervorzuheben.

TABLE

Diablo X-Ray

diablo x-ray

Der Diablo X-Ray Gaming-Stuhl ist eine tolle Alternative zum DXRacer Formula, vor allem für größere Nutzer. Eines der großartigen Dinge am X-Ray ist, dass er in drei Größen erhältlich ist: Small, Large und X-Large, so dass du den Stuhl auswählen kannst, der zu dir passt. Ein weiterer Vorteil gegenüber dem DXRacer Stuhl ist, dass die Rückenlehne um bis zu 160° geneigt werden kann.

Dennoch hat der DXRacer in Sachen Ergonomie möglicherweise die Nase vorn. Das Lendenkissen des Diablo X-Ray könnte einigen Nutzern zu groß erscheinen, und die Armlehnen sind nur in 2D verstellbar. Andererseits ist das Design der Diablo-Stühle generell aggressiver, was das Design des DXRacer nüchterner und eleganter erscheinen lässt (aber das ist etwas Persönliches).

Preis prüfen

Corsair T1 Race

corsair t1 race vs dxracer formula

Wenn wir über elegantes Design sprechen, ist wahrscheinlich der Corsair T1 Race Stuhl der Gewinner. Es ist fast unmöglich zu entscheiden, welcher Stuhl zwischen DXRacer und T1 Race besser ist: Während DXRacer eine Marke mit großem internationalen Prestige ist, gilt Corsair auch als einer der besten Hersteller von Gaming-Equipment.

Beide Produkte verwenden hochwertige Materialien und sind hochgradig verstellbar, um Komfort zu gewährleisten. Es gibt jedoch zwei Unterschiede, die den T1 Race dem DXRacer voraus haben: die Armlehnenverstellung und die Neigung der Rückenlehne.

Corsair hat bei den Armlehnen einen vierten Freiheitsgrad eingeführt, um sie zu 4D zu machen. Trotzdem beschweren sich einige Nutzer über das Verriegelungssystem, das nicht unfehlbar ist. Zu guter Letzt kann die Rückenlehne des T1 Race bis zu 180° verstellt werden, also komplett horizontal. Wenn du lange Stunden vor dem PC verbringst, könnte dir dieses Feature gefallen, um zwischen den Spielen ein kleines Nickerchen zu machen.

Preis prüfen

Fazit: Für wen ist der DXRacer Stuhl geeignet?

Abschließend lässt sich sagen, dass der DXRacer Formula (F08) Gaming-Stuhl eine tolle Ergänzung für den anspruchsvollen, sogar professionellen Gamer ist. Wenn du auf der Suche nach einem hochwertigen, ergonomischen Stuhl bist und bereit bist, den Preis dafür zu zahlen, ist der DXRacer definitiv etwas für dich.

Alternativ kannst du dir auch preisgünstigere Alternativen wie den GT Omega Pro anschauen. Oder die Produkte der deutschen Marke Songmics.

Wenn du jedoch sehr groß bist, könntest du das Gefühl haben, dass der Stuhl nicht vollständig an deine Bedürfnisse angepasst ist. In diesem Fall können wir dir eine hervorragende (und günstigere) Alternative empfehlen: den Diablo X-Ray.

Preis auf Amazon prüfen

DXRacer Formula Gaming-Stuhl: Analyse und ehrliche Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen